Empfehlungen

Mehr Infos gefälligst? Hier eine Übersicht der Blogs, Bücher und sonstigen Quellen, die ich spannend finde:

Filme:

Ein wunderbar erfrischender Dokumentarfilm über die Folgen des Klimawandels und unseren Umgang mit Natur und Umwelt, der die Realität ungeschönt und in ihrer vollen Härte zeigt und gleichzeitig Hoffnung macht und für kluge Ideen inspiriert. Eine Aufforderung, die wichtigsten Entscheidungen unserer Zivilisation nicht den Großen und Mächtigen zu überlassen, sondern sich selbst einzubringen und neue Wege zu erpoben. Sehr sehenswert!

Das unsere Insekten einem schnellen und radikalem Verschwinden entgegenkrabbeln, ist wohl schon bei vielen angekommen. Auch das die Honigbiene davon bedroht ist, obwohl sie einen so wichtigen Beitrag für unser Überleben leistet. Aber warum geht es ihr so schlecht, wenn wir sie doch so sehr hegen und pflegen? Oder ist das vielleicht gar nicht so? Sie ist Teil eines Wirtschaftszweigs, der vor allem in Amerika eine Entwicklung angenommen hat, die mir als Außenstehender wenig Verständnis und dafür um so mehr Kopfschütteln abringt. WIe es um sie und damit auch um uns bestellt ist und wohin dies führen kann? Sieh es Dir an!

Bücher (wie ich sie liebe 🙂 )

Und jetzt retten wir die Welt von Ilona Koglin und Marek Rohde

Quelle: Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von „Und jetzt retten wir die Welt“

Das Buch „Und jetzt retten wir die Welt“ basiert auf dem gleichnamigen Blog (ebenfalls empfehlenswert) und liefert Dir jede Menge Anregungen und Ideen, die richtigen Schritte zu unternehmen, um die Welt Schritt für Schritt zu verbessern. Gespickt mit kleinen Interviews, kompakten Infos zu Kategorien wie „Grünes“ oder „Reisen“ und interessanten Tipps (Buchempfehlungen, Apps und vieles mehr) machen die beiden Autoren richtig Lust auf die Rettung unserer Welt. Dabei vergrößern Sie von Kapitel zu Kapitel den Blickwinkel, beginnend bei dem einzelnen Leser bis hin zur Welt am Ende der Lektüre. Aus meiner Sicht besonders wertvoll, weil es gezielt auf die Möglichkeiten jedes einzelnen eingeht und so vielfältige Wege aufzeichnet, wie jeder von uns seinen Beitrag zum großen Ganzen leisten kann, dass keine Ausreden mehr möglich sind. Ein Buch das motiviert, inspiriert und Hoffnung gibt. Viel Spaß also beim Nachmachen :-)!

Kompostfibel vom Umwelt Bundesamt

In der Kompostfibel findest Du viele Tipps rund ums fachgerechte und umweltfreundliche Kompostieren von Bioabfällen im eigenen Garten. Für Eilige gibt es auch eine Schnell-Übersicht 🙂
Hier geht´s zum kostenlosen Download!

Forum für Verantwortung

Die Stiftung Forum für Verantwortung setzt sich für eine Kurskorrektur in Richtung Klimaschutz ein. Stiftungsziel ist es, Botschafter für eine nachhaltige Entwicklung zu gewinnen. Neben Projekten und Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit findest Du auf der Stiftungsseite auch zahlreiche empfehlenswerte Publikationen!


Blogs und Artikel

  • Du möchtest mehr über die Fleischindustrie erfahren und wissen, aus welchen Gründen Du auf Fleisch verzichten solltest? Du willst dich weiter einlesen und hilfreiche Links bekommen? Dann schau bei meinem Artikel „Warum isst du denn kein Fleisch – Die Fakten –“ vorbei!
  • Der NABU-Vogeltrainer ist ein Online-Lernprogramm für all diejenigen, die ihr Fachwissen über die 15 häufigsten Wintervögel testen möchten. Ein tolle Vorbereitung auf die jährliche „Stunde der Wintervögel“ im Januar, bei der jeder herzlich eingeladen ist, mitzumachen!
  • Auf dem Blog „Nachhaltig-sein“ von Florian Schreckenbach und Leena Volland findest Du zahlreiche Artikel zu den Kategorien Klimawandel, unsere Lebensweise, Corporate Social Responsibility, Natur, Tierschutz, soziale Nachhaltigkeit, Ernährung, Umdenken des eigenen Verhaltens und ein kostenloses Handbuch zur Nachhaltigkeit.